Veranstaltung am 12. 5.: „Friedensarbeit ist viel schwerer als Krieg“ – Nah-Ost-Konflikt im Gespräch

Am 12. Mai findet um 19:30 Uhr im Paul-Ulmschneider-Saal der Volkshochschule eine von Attac Aalen mitgetragene Veranstaltung zum Thema „Friedensarbeit ist viel schwerer als Krieg – Nah-Ost-Konflikt im Gespräch“ statt. Professor Sumaya Farhat Nasar berichtet dort von ihrem friedlichen Kampf für Verständigung und Versöhnung in Nah-Ost. Die christliche Palästinenserin Prof. Sumaya Farhat Naser ist seit… Read More »

Vortrag und Diskussion mit Fabian Scheidler am 2. Mai in Heidenheim

Unsere Freunde von der Heidenheimer Attac-Gruppe veranstalten am Montag, dem 2. Mai einen Vortrag von Fabian Scheidler, dem Autor des Buches „Das Ende der Megamaschine – Geschichte einer scheiternden Zivilisation„. Veranstaltungsort ist das Elmar-Doch-Haus in der Hauptstrasse 34 in Heidenheim, die Veranstaltung beginnt um 19 Uhr. Der Eintritt ist frei, um einen Unkostenbeitrag wird gebeten.… Read More »

Das Bündnis Ostalb gegen TTIP lädt am 19.04.2016 um 19:00 Uhr im Alten Postamt Aalen zu einer Diskussionsveranstaltung ein

Zur Veranstaltung wird Herr Joachim Menze – Leiter der Vertretung der Europäischen Kommission in München – sowie Herrn Herbert Löhr – Freihandelskritiker – begrüßt. Es soll über die Bedeutung des geplanten Freihandelsabkommens TTIP für unsere Zukunft gesprochen werden. Nähere Informationen können dem Flyer entnommen werden. Der Kreistagsbeschluss vom März 2015 hat bereits zum Ausdruck gebracht,… Read More »

Ausstellung "Geschichten der Schuldenkrise" bis zum 23. März in der VHS

Attac Aalen ist Initiator und Mitträger der Ausstellung „Geschichten der Schuldenkrise„, die derzeit im Foyer der Volkshochschule Aalen zu sehen ist. Ob Burundi, Argentinien, Irland oder Griechenland und Puerto Rico: Viele Staaten sind überschuldet und bewegen sich am Rand des Staatsbankrotts. Die Folgen für die Bevölkerung sind oftmals dramatisch: Arbeitslosigkeit, Verarmung breiter Schichten, Menschen, die… Read More »

Die Kandidaten zur Landtagswahl der Wahlkreise Aalen und Schwäbisch Gmünd nehmen Stellung zum Thema TTIP

Erläuterung zu der folgenden Tabelle „Der Bundesrat (BR) ist ein Verfassungsorgan der Bundesrepublik Deutschland, durch das die Länder bei der Gesetzgebung und Verwaltung des Bundes sowie in Angelegenheiten der Europäischen Union mitwirken. Jedes Land ist durch Mitglieder seiner Landesregierung im Bundesrat vertreten. Auf diese Weise werden die Interessen der Länder bei der politischen Willensbildung des… Read More »

Lektionen über Rassismus (1): Individuum und Kollektiv

Man kommt nicht so ohne Weiteres auf den Gedanken, dringend benötigte politische Aufklärung im Deutschland des Jahres 2016 ausgerechnet bei Monty Pythons zu suchen. Und doch – das hat schon was! In dem Film „Das Leben des Brian“ gibt es eine köstliche Szene, in der die Titelfigur (ein persiflierter Jesus) verzweifelt versucht, sich seiner aufdringlichen… Read More »

CETA-Verfassungsklage

Mitteilung von Marianne Grimmenstein: Unsere CETA-Klage hat zurzeit schon 32.000 Mitkläger/innen. Herzlichen Dank für jede zugesandte Vollmachterklärung. CETA müssen wir unbedingt verhindern! Bitte treten Sie der CETA-Klage bis zum 12.März 2016 wirklich kostenlos und ohne weitere Verpflichtungen mit einer ausgefüllten Vollmachterklärung unbedingt bei. Bitte helfen Sie mit! Verbreiten Sie den Link zum Formular. Das Formular… Read More »

Aktionskonferenz TTIPunfairHandelbar

Wir dokumentieren im Folgenden den Aufruf zur TTIP-Aktionskonferenz TTIPunfairHandelbar am 26. und 27.Februar 2016 in Kassel. Nachtrag: Die Ergebnisse der Konferenz sind auf dieser Webseite dokumentiert. Liebe MitstreiterInnen und KollegInnen, zweieinhalb Jahre nach dem Start des Bündnisses hat die Kampagne gegen TTIP & CETA europaweit eine Dynamik entfaltet, von der zu Beginn niemand zu träumen… Read More »

Länder und Kommunen haften bei CETA-Schiedsgerichtsfällen mit!

Wir dokumentieren hier einen Rundbrief von Marianne Grimmenstein vom 27. 12. 2015 (Quelle): Liebe Unterstützerinnen und Unterstützer der CETA-Klage, ich melde mich doch nochmals im alten Jahr, denn das Bundeswirtschaftsministerium hat im Dezember bestätigt, dass Länder und Kommunen bei CETA-Schiedsgerichtsfällen mithaften. Das bedeutet, dass die Bürger/innen überall zahlen müssen. Im Falle verlorener Schiedsgerichtsverfahren im Rahmen… Read More »