Tag Archives: Schulden

Schulden und Reichtum – Zwei Seiten derselben Medaille

Sie hat schon einiges zu ertragen, die geheimnisumwitterte „Schwäbische Hausfrau“. Von den einen als Kronzeugin für Regierungshandeln angerufen, dient sie anderen als Spott-Ikone ökonomischer Einfalt. Sparen ist edel, Schulden machen verwerflich – diese Haltung sagt man ihr jedenfalls nach. Doch ist es wirklich so einfach? Wir wollen uns das einmal genauer ansehen. Weiterlesen »

Ausstellung "Geschichten der Schuldenkrise" bis zum 23. März in der VHS

Attac Aalen ist Initiator und Mitträger der Ausstellung „Geschichten der Schuldenkrise„, die derzeit im Foyer der Volkshochschule Aalen zu sehen ist. Ob Burundi, Argentinien, Irland oder Griechenland und Puerto Rico: Viele Staaten sind überschuldet und bewegen sich am Rand des Staatsbankrotts. Die Folgen für die Bevölkerung sind oftmals dramatisch: Arbeitslosigkeit, Verarmung breiter Schichten, Menschen, die… Read More »

Öffentliche-Schulden-Wahrheits-Kommission

Das globalisierungskritische Netzwerk Attac begrüßt die Einsetzung der so genannten „Öffentliche-Schulden-Wahrheits-Kommission“. Vom 4. bis 7. April fanden in Athen die ersten vier Sitzungstage statt. Die Kommission hat begonnen, die Staatsschulden daraufhin zu untersuchen, ob sie legal, legitim, „odious“ (= „verwerflich“, d.h. unter Bedingungen gewährt wurden, die fundamentale Menschenrechte verletzen – die sozialen, ökonomischen, bürgerlichen und… Read More »