Autor-Archive: Rüdiger Walter

Aufruf zur Unterstützung der DEBT20-Kampagne in Aalen

Im Juli 2017 treffen sich die Staats- und Regierungschefs der Gruppe der 20 wirt­schafts­stärksten Nationen der Welt (G20) unter deutscher Präsidentschaft in Hamburg, um über die Weltwirtschaft und globale Finanzstabilität zu diskutieren. Dieses Gipfelt­reffen wollen wir nutzen, um die Öffentlichkeit für die Gefahr der neuen Schulden­krisen im Globalen Süden zu sensibilisieren.

Lesetip: „Deal unter Forschern – Wie TTIP mit Fakten hantiert“

Wir haben uns an dieser Stelle schon mehrfach mit verschiedenen Aspekten der TTIP-Verhandlungen beschäftigt und Fragen thematisiert, die die soeben veröffentlichten TTIP-Leaks-Dokumente erneut aufwerfen. In diesem Zusammenhang möchten wir auf ein halbstündiges Radiofeature hinweisen, das am 24. April im Deutschlandfunk gesendet wurde. Thema: Warum und wie bedroht TTIP den europäischen Verbraucherschutz? Weiterlesen »

Schulden und Reichtum – Zwei Seiten derselben Medaille

Sie hat schon einiges zu ertragen, die geheimnisumwitterte „Schwäbische Hausfrau“. Von den einen als Kronzeugin für Regierungshandeln angerufen, dient sie anderen als Spott-Ikone ökonomischer Einfalt. Sparen ist edel, Schulden machen verwerflich – diese Haltung sagt man ihr jedenfalls nach. Doch ist es wirklich so einfach? Wir wollen uns das einmal genauer ansehen. Weiterlesen »

Veranstaltung am 12. 5.: „Friedensarbeit ist viel schwerer als Krieg“ – Nah-Ost-Konflikt im Gespräch

Am 12. Mai findet um 19:30 Uhr im Paul-Ulmschneider-Saal der Volkshochschule eine von Attac Aalen mitgetragene Veranstaltung zum Thema „Friedensarbeit ist viel schwerer als Krieg – Nah-Ost-Konflikt im Gespräch“ statt. Professor Sumaya Farhat Nasar berichtet dort von ihrem friedlichen Kampf für Verständigung und Versöhnung in Nah-Ost. Die christliche Palästinenserin Prof. Sumaya Farhat Naser ist seit… Weiterlesen »

Vortrag und Diskussion mit Fabian Scheidler am 2. Mai in Heidenheim

Unsere Freunde von der Heidenheimer Attac-Gruppe veranstalten am Montag, dem 2. Mai einen Vortrag von Fabian Scheidler, dem Autor des Buches „Das Ende der Megamaschine – Geschichte einer scheiternden Zivilisation„. Veranstaltungsort ist das Elmar-Doch-Haus in der Hauptstrasse 34 in Heidenheim, die Veranstaltung beginnt um 19 Uhr. Der Eintritt ist frei, um einen Unkostenbeitrag wird gebeten.… Weiterlesen »

Ausstellung "Geschichten der Schuldenkrise" bis zum 23. März in der VHS

Attac Aalen ist Initiator und Mitträger der Ausstellung „Geschichten der Schuldenkrise„, die derzeit im Foyer der Volkshochschule Aalen zu sehen ist. Ob Burundi, Argentinien, Irland oder Griechenland und Puerto Rico: Viele Staaten sind überschuldet und bewegen sich am Rand des Staatsbankrotts. Die Folgen für die Bevölkerung sind oftmals dramatisch: Arbeitslosigkeit, Verarmung breiter Schichten, Menschen, die… Weiterlesen »

Lektionen über Rassismus (1): Individuum und Kollektiv

Man kommt nicht so ohne Weiteres auf den Gedanken, dringend benötigte politische Aufklärung im Deutschland des Jahres 2016 ausgerechnet bei Monty Pythons zu suchen. Und doch – das hat schon was! In dem Film „Das Leben des Brian“ gibt es eine köstliche Szene, in der die Titelfigur (ein persiflierter Jesus) verzweifelt versucht, sich seiner aufdringlichen… Weiterlesen »